Bettina Pühl

Bettina Pühl

 

DI Bettina Pühl, MSc

  • Geboren 1979, Salzburg
  • Verheiratet, zwei Kinder
  • Studium Produktion und Management, FH Steyr
  • Langjährige Tätigkeit in der Wirtschaft – Marketing
  • Studium Sozialmanagement Donauunivesität Krems
  • Ausbildung zur Dipl. Qigonglehrerin, österr. Qigonggesellschaft

Wie ich zum Qigong gekommen bin:

Seit mehr als 15 Jahren bin ich in der (privaten) Wirtschaft tätig und kenne die tägliche Herausforderung, die Work-Life-Balance zu bewältigen.
Es ist nicht leicht bei der Flut an Aufgaben und den engen Zeitplänen den Überblick und die Ruhe zu bewahren.
Nach längeren stressigen Phasen wusste ich, dass es so nicht weitergehen kann.
Damals bin ich auf Qigong gestoßen.

Schon nach ein paar Wochen haben mir die Übungen geholfen, besser entspannen zu können und mich körperlich wohler zu fühlen.
Ich hatte Qigong als perfekten Ausgleich zum Berufsalltag für mich entdeckt.
Mein Interesse etwas Neues zu lernen, führte mich zur vierjährigen Ausbildung zur Dipl. Qigonglehrerin bei der österreichischen Qigonggesellschaft die ich 2010 abgeschlossen habe.

Durch das regelmäßige Qigong - Üben habe ich gelernt, meine Gedanken zu beobachten, Emotionen, Gefühle und Empfindungen bewusst  wahrzunehmen. So gelingt es mir mehr und mehr zur selbstbewussten,
selbst-verantwortlichen Gestalterin meines eigenen Lebens zu werden.

So kann ich aktiv in Freude leben – und werde nicht gelebt.