Meditation – Wirkung

Meditation - Wirkung

So wirkt Meditation

Durch eine Vielzahl unterschiedlicher Körper- und Atemtechniken lassen sich innere Kraftquellen sowie außergewöhnliche Emotionsebenen kennen lernen und neue Dimensionen des Bewusstseins erschließen.

Die Techniken dazu sind je nach Zielsetzung recht unterschiedlich, jedoch ist das Ziel immer wieder das gleiche. Die Meditation, also die zeitweilige gedankliche Ablösung von der Umgebung, das Loslassen des Alltags und das Sichversenken in die eigene Individualität.

In der Meditation beruhigt sich der unaufhörlich arbeitende Verstand, und wir werden empfänglich für die angenehmen Schwingungen der Stille, der wir zuvor keine Aufmerksamkeit schenken konnten. Je mehr wir in uns selbst vorstoßen und so neue Bereiche unseres Ichs entdecken, desto stärker fühlen wir unsere Verbundenheit und Einheit mit der Natur.

Erkennen wir diese Zusammenhänge, so wird es uns möglich auch in Extremsituationen ungeahnte innere Kräfte zu wecken und diese psychisch wie physisch umzusetzen.